ZURÜCK ZURÜCK ZURÜCK ZURÜCK

Die Dreifaltigkeitskirche am Obermarkt mit dem mächtigen spätgotischen Giebel
und dem seitlich gestellten Glockenturm wurde ab dem Jahr 1234 errichtet und 1245 eingeweiht.